DMG-Logo

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.

Hilfe, Unterstützung & Austausch bei Myasthenia Gravis, Lambert-Eaton-Syndrom & Kongenitalen Myasthenie-Syndromen

24. Januar 2022 | Redaktion

Kinder mit Myasthenie in der Schule

Die meisten Kinder und Jugendlichen mit einer chronischen Krankheit wie der Myasthenie können am Schulunterricht teilnehmen und sich wie gesunde Gleichaltrige entwickeln. Allerdings haben Schülerinnen und Schüler mit einer chronischen Erkrankung grundsätzlich besondere Bedürfnisse und müssen auch besondere Herausforderungen meistern.

Diese Kinder und Jugendlichen sind daher besonders darauf angewiesen, dass Lehrerinnen und Lehrer (ggf. auch Mitschüler*innen) informiert und sensibilisiert sind.
Anja Hoffmeister, gemeinsam mit Tom Florian Frick Ansprechpartnerin der “Jungen Myastheniker*innen”, hat dankenswerterweise ein Informationsblatt für Lehrerinnen und Lehrer entwickelt, das dabei helfen soll, die Krankheit besser zu verstehen und zu erkennen, welche unterstützenden Maßnahmen diese Schüler*innen (vor allem im Notfall) benötigen.

Hier können Sie das Informationsblatt herunterladen und ausfüllen.

Informationen “Myasthenie in der Schule”

  ↑