DMG-Logo

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.

Hilfe, Unterstützung & Austausch bei Myasthenia Gravis, Lambert-Eaton-Syndrom & Kongenitalen Myasthenie-Syndromen

02. August 2018 | Simone Westerhoff

91. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN)

Die DMG präsentiert sich auch in diesem Jahr vom 31. Oktober bis 3. November auf dem 91. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Neurologie anlässlich der Neurowoche 2018 in der Messe Berlin.

Die Neurowoche 2018 bietet in fünf Tagen drei Kongresse unter einem Dach: Mit der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) halten die Gesellschaft für Neuropädiatrie (GNP) sowie die Deutsche Gesellschaft für Neuropathologie und Neuroanatomie (DGNN) ihre Jahreskongresse in der Messe Berlin ab.

Der jährliche DGN-Kongress ist das zentrale Wissenschafts-, Fortbildungs- und Diskussionsforum der neurologischen Medizin in Deutschland. Die Veranstaltung liefert neue Impulse für die Diagnose, Therapie und Erforschung neurologischer Erkrankungen und bietet mit der DGN-Fortbildungsakademie in nur vier Tagen ein umfassendes Update über das gesamte Spektrum der Neurologie. Der DGN-Kongress ist einer der größten deutschsprachigen Medizinkongresse und zählt zu den drei besucherstärksten neurologischen Kongressen weltweit.

Das hochkarätige Wissenschafts- und Fortbildungsprogramm mit Symposien, Vorträgen und Posterpräsentationen wird ergänzt durch das DGN Forum als berufspolitische Diskussionsbühne, das Nachwuchsprogramm der Jungen Neurologen, eine Fachausstellung mit rund 120 Unternehmen und Patientenorganisationen sowie Industriesymposien und eine Patientenveranstaltung.

Eigenes Programm für Pflegekräfte

Pflegekräfte leisten wichtige Aufgaben in der Versorgung von Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Der Kongress bietet dieser Zielgruppe nun ein spezifisches, interdisziplinäres Programm am Mittwoch, 31. Oktober 2018. Der Eintritt zum Kongress ist für Pflegekräfte kostenfrei.

Zum Anfang ↑