DMG-Logo

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.

Hilfe, Unterstützung & Austausch bei Myasthenia Gravis, Lambert-Eaton-Syndrom & Kongenitalen Myasthenie-Syndromen

Illustratives Bild

Die Deutsche Myasthenie Gesellschaft informiert über die seltenen chronischen Krankheiten Myasthenia gravis (MG), Lambert-Eaton Myasthenes Syndrom (LEMS), Kongenitale Myasthenie-Syndrome (CMS), Myasthenie bei Kindern.

Veranstaltungen

20

April 2019

Samstag

14:00 Uhr

RG Nürnberg – Infotreffen in Nürnberg

Ort:
Mediterraneo, im Hauptbahnhof Nürnberg, Bahnhofplatz 9, 90443 Nürnberg
Ende:
20. April 2019 um 16:00 Uhr

Die Regionalgruppe Nürnberg lädt Sie herzlich zum Infotreffen ins “Mediterraneo” ein.

Anmeldung bei:

Portrait

Dr. Asbjörn Ramstetter
Regionalleitung

Wolfsberger Str. 19
91074 Herzogenaurach
Telefon: 09132 746919

27

April 2019

Samstag

14:00 Uhr

RG Karlsruhe – Regionalgruppenveranstaltung in Lahr

Ort:
Gemeindehaus an der Martinskirche, Martin-Luther-Str. 4, 77933 Lahr
Ende:
27. April 2019 um 00:00 Uhr

Die Regionalgruppe Karlsruhe lädt alle Mitglieder, Angehörigen und Interessierten zur Regionalgruppenveranstaltung ein. Als Referenten konnten wir PD Dr. Benjamin Berger, Leiter des iMZ und Oberarzt der Neurologischen und Neurophysiologischen Uniklinik Freiburg gewinnen. Er hält einen Vortrag zum Thema: “Myasthenie - Medikamente und ihre Nebenwirkungen”.

In der Einladung an die Mitglieder der Gruppe wurde als Veranstaltungsort leider Karlsruhe statt Lahr angegeben. Bitte entschuldigen Sie dieses Versehen. Das Treffen findet in Lahr statt!

Wir freuen uns, wenn Sie durch Ihre Teilnahme unsere Arbeit unterstützen und bitten um schriftliche oder telefonische Anmeldung bis zum 22.04.2019.

Anmeldung bei:

Portrait

Josipa Siebert
Regionalleitung

Zaystr. 67
76437 Rastatt
Telefon: 07222 90 23 200

02

Mai 2019

Donnerstag

16:00 Uhr

RG Hamburg – Infostammtisch in Hamburg St.-Georg

Ort:
KISS, Kreuzweg 7, 20099 Hamburg - Klingel SHG drücken, mit Fahrstuhl in den 4. Stock, Raum 2
Ende:
02. Mai 2019 um 18:00 Uhr

Die Regionalgruppe Hamburg lädt Sie herzlich zum Info-Stammtisch ein.

Anmeldung bei:

Portrait

Ilse Göckler
Stellvertretung

Grandweg 38 a
22530 Hamburg
Telefon: 040 60080111

Portrait

Peter Schmeck
Regionalleitung

Grandweg 38 a
22529 Hamburg
Telefon: 040 60080110

04

Mai 2019

Samstag

11:00 Uhr

RG Hamburg – Infostammtisch in Lüneburg

Ort:
KIBIS, Altenbrücker Damm 1, 21337 Lüneburg
Ende:
04. Mai 2019 um 13:00 Uhr

Die Regionalgruppe Hamburg lädt Sie herzlich zum Info-Stammtisch in Lüneburg ein.

Anmeldung bei:

Portrait

Ilse Göckler
Stellvertretung

Grandweg 38 a
22530 Hamburg
Telefon: 040 60080111

Portrait

Peter Schmeck
Regionalleitung

Grandweg 38 a
22529 Hamburg
Telefon: 040 60080110

04

Mai 2019

Samstag

15:00 Uhr

RG Saarbrücken – Regionalgruppenveranstaltung in Spiesen-Elversberg

Ort:
Naturfreundehaus , Am Zankwald 63, 66583 Spiesen-Elversberg
Ende:
04. Mai 2019 um 00:00 Uhr

Die Regionalgruppe Saarbrücken lädt alle Mitglieder, Angehörige und Interessenten herzlich zur Regionalgruppenveranstaltung ein. Gast und Referentin ist die Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Assunta Russello. Sie wird uns Kenntnisse zum Thema “Entschlacken - Entgiften - Entfetten - Entsäuern” vermitteln. Im Anschluss an das Referat wird Frau Russello gerne Ihre Fragen beantworten.

Ich bitte um telefonische oder schriftliche Anmeldungen bis zum 17. April und würde mich über Kuchenspenden sehr freuen!

Anmeldung bei:

Portrait

Ute Pressmann-Müller
Regionalleitung

Hohlstr. 25
66583 Spiesen-Elversberg
Telefon: 06821 742269

Aktuelles

11. April 2019

Update zum DMG-Kongress

Zum 13. Myasthenie-Symposium der DMG in Hofheim-Diedenbergen, das vom 10. - 11. Mai 2019 im H+-Hotel in Hofheim-Diedenbergen stattfindet, haben sich zahlreiche Mitglieder angemeldet und wir freuen uns, dass das Hotel ausgebucht sein wird!

Zwischen dem Frankfurter Flughafen und unserem Domizil in Hofheim bietet das H+-Hotel einen Shuttle-Service zu festgelegten Uhrzeiten an.

Mit einem Klick auf das Foto unten öffnen Sie das PDF zum Download

27. März 2019

DMG-Schirmherrin Antje Grotheer zur Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft gewählt

Die Deutsche Myasthenie Gesellschaft gratuliert ihrer Schirmherrin Antje Grotheer (52) ganz herzlich zur Wahl zur Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft. Die SPD-Politikerin folgt damit als erste Frau an der Spitze des Parlaments dem verstorbenen Christian Weber, dessen unermüdlichen Einsatz für die Demokratie sie in ihrer Antrittsrede am Mittwochvormittag ausdrücklich würdigte: “Christian Weber war und ist für mich in vielen Bereichen Vorbild. Er hinterlässt große Fußspuren. Auch deshalb übernehme ich dieses Amt mit Ehrfurcht und Hochachtung. Aber ich komme auch mit großer Freude und viel Energie!”

Illustratives Bild

Die frisch gewählte Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft: DMG-Schirmherrin Antje Grotheer (Foto: Tristan Vankann/fotoetage)

Am 26. Mai 2019 stehen bereits die Landtagswahlen zur 20. Bremer Bürgerschaft an. Antje Grotheer: “Ich werde die nächsten Wochen nutzen, auf möglichst viele Menschen in Bremen und Bremerhaven, in den Stadtteilen, in den Vereinen und Verbänden zuzugehen – für diese eine Botschaft: Geht wählen!”

Demokratieverständnis ist generell ein essentielles Thema für die Juristin, dass man mit Worten und Argumenten streiten und überzeugen könne: “...mit Respekt, ohne persönlich zu werden, ohne Hass und Hetze! Grundbedingung dafür ist die Fähigkeit zum Kompromiss und das Anerkennen anderer Meinungen und gemeinsamer Regeln. Und ich setze und vertraue darauf, dass Sie mir dabei die Arbeit in diesem Punkt einfach machen: Auf dass die Glocke, die jetzt hier vor mir steht, möglichst selten zum Einsatz kommt.”

Antrittsrede auf dem Präsidentinnen-Platz. Foto: privat

Und noch etwas sei ihr sehr wichtig als Bürgerschaftspräsidentin: “Dass ich nun als erste Frau dieses Amt ausüben darf, ist für mich eine Ehre – und es macht einmal mehr deutlich: Frauen können und sollen alles sein!” Viel Applaus erntete die neue Präsidentin vom Parlament für die kämpferische Ansage für echte Gleichberechtigung: “Dazu gehören gute Löhne, dazu gehört Wertschätzung und dazu gehört Respekt. Wir sind nicht nur „die angeblich bessere Hälfte“ – wir sind die Hälfte! Und deswegen gehört uns die Hälfte und deswegen will ich mich auch dafür stark machen, dass wir endlich auch die strukturelle Ungleichbehandlung von sogenannten „Frauen- und Männerberufen“ auflösen.”

Die DMG freut sich riesig mit Antje Grotheer über diese großartige Bestätigung ihrer bisherigen Arbeit.

Übrigens: Trotz der jetzt anstehenden zahlreichen Verpflichtungen für unsere Schirmherrin in ihrem neuen Amt haben wir zu unserer großen Freude erfahren, dass Antje Grotheer - wie angekündigt - die Begrüßungsrede auf unserem kommenden Myasthenie-Symposium im Mai in Hofheim-Diedenbergen halten wird. Dafür sind wir sehr dankbar!

Mit einem Klick auf das Foto unten öffnen Sie die Biographie von Antje Grotheer (Foto: Tristan Vankann/fotoetage)

20. März 2019

Social Media

Zu unseren wichtigsten Aufgaben und Zielen gehört die Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit, um auf diese seltene, neurologische Erkrankung Myasthenia gravis aufmerksam zu machen.

Illustratives Bild

Deswegen freuen wir uns ganz besonders, nun neben unserer Homepage auch einen Social-Media-Auftritt bei Facebook zu haben.

Zum Anfang ↑