DMG-Logo

Deutsche Myasthenie Gesellschaft e.V.

Hilfe, Unterstützung & Austausch bei Myasthenia Gravis, Lambert-Eaton-Syndrom & Kongenitalen Myasthenie-Syndromen

Die Deutsche Myasthenie Gesellschaft informiert über die seltenen chronischen Krankheiten Myasthenia gravis (MG), Lambert-Eaton Myasthenes Syndrom (LEMS), Kongenitale Myasthenie-Syndrome (CMS), Myasthenie bei Kindern.

COVID-19 > Alle wichtigen Punkte für Sie im Überblick

Veranstaltungen

11

Mai 2021

Dienstag

18:00 Uhr

RG Harz – Virtuelles Treffen der RG Harz, Thüringen, Magdeburg

Beginn:
11. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
11. Mai 2021 um 20:00 Uhr

Liebe Mitglieder der DMG, liebe Angehörige und interessierte Gäste,

wir möchten Sie recht herzlich zu einer Online-Veranstaltung einladen.

An diesem Abend werden uns Dr. Karsten Kummer, Katrin Kienast und Dr. Stefanie Glaubitz von der Klinik für Neurologie der Universitätsmedizin Göttingen zahlreiche Informationen vermitteln.
Die drei Referenten werden Ihnen einen kurzen Überblick über das Krankheitsbild Myasthenia gravis und den Einsatz der Medikamente zu deren Therapie geben. Entsprechend der aktuellen Situation soll in einem weiteren Teil ausführlich über die COVID-19-Impfung berichtet werden.

Auf Grundlage des Datenschutzes werden die Zugangsdaten nicht frei in der „DMG-Aktuell“ oder im Internet veröffentlicht.

Alle Interessierten werden daher gebeten, sich vorab per E-Mail oder Telefon bei Claudia Schlemminger (Kontaktdaten siehe oben) anzumelden. Danach erhalten Sie den Einladungslink.

Alle, die sich noch unsicher im Umgang mit Online-Tools fühlen, können sich gerne melden, um die Einwahl und erste Schritte zu testen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Herzliche Grüße

Anja Hoffmeister, Ivonne Kohlstruck und Claudia Schlemminger

Anmeldung bei:

Portrait

Claudia Schlemminger
1. stell. Vorsitzende, Regionalgruppen Ansprechpartnerin

Cyrusweg 5 d
51674 Wiehl
Telefon: 02262 7121689

20

Mai 2021

Donnerstag

18:00 Uhr

RG Berlin-Brandenburg – Virtuelles Treffen RG Berlin/Brandenburg

Beginn:
20. Mai 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
20. Mai 2021 um 20:00 Uhr

Die RG Berlin-Brandenburg lädt Sie herzlich zum virtuellen Info-Treffen ein. Wegen der Corona-Pandemie können wir zurzeit leider keine Präsenzveranstaltungen durchführen. Wir haben daher als Ersatz regelmäßige Videokonferenz-Termine eingerichtet (jeweils am dritten Donnerstag eines Monats von 18.00 bis 20.00 Uhr).

Wir möchten aus Datenschutzgründen die Zugangsdaten nicht frei im Internet veröffentlichen und bitten deshalb alle Interessierten, sich vorab per E-Mail oder Telefon anzumelden.

Alle Regionalgruppen-Mitglieder, die Ihre E-Mail-Adresse der DMG angegeben haben, bekommen zusätzlich eine Erinnerungs-Mail ein paar Tage vor den Terminen.
Wir werden auch Experten anfragen, ob sie einen Vortrag per Videokonferenz halten können und dann rechtzeitig darüber informieren.

Anmeldung bei:

Portrait

Antje König
Ansprechpartnerin der Regionalgruppe

Straßburger Str. 43 a
10405 Berlin - Prenzlauer Berg
Telefon: 0179 5272277

Portrait

Wolf-Dietrich Trenner
Ansprechpartner der Regionalgruppe

Katteweg 23c
14129 Berlin
Telefon: 0160 93398652

01

Juni 2021

Dienstag

18:00 Uhr

Virtuelles Info-Treffen Köln/Bonn

Beginn:
01. Juni 2021 um 18:00 Uhr
Ende:
01. Juni 2021 um 19:30 Uhr

Wegen der Corona-Pandemie können wir leider kaum noch Präsenzveranstaltungen durchführen. Wir richten daher als Ersatz regelmäßige Videokonferenz-Termine ein.
Aus Datenschutzgründen werden alle Mitglieder die Zugangsdaten zu den einzelnen Veranstaltungen direkt per E-Mail erhalten. Deshalb bitten wir alle Interessierten, sich vorab per E-Mail oder Telefon bei Claudia Schlemminger anzumelden.
Falls Sie sich unsicher sind, wie Sie an einem Zoom-Meeting teilnehmen, können Sie sich gerne bei Frau Schlemminger melden, um gemeinsam testweise einem Zoom-Meeting beizutreten. So können Sie vorab probieren, ob und wie es funktioniert.
Gerne können Sie auch vorab Fragen einreichen. Wir werden neben den virtuellen Info-Treffen auch immer wieder Experten zu Vorträgen per Videokonferenz einladen und Sie dann rechtzeitig darüber informieren.

Claudia Schlemminger
Tel.: 02262 7 12 16 89
Handy: 01520 794 08 08
E-Mail: claudia.schlemminger@dmg-online.de

Kontakt

Portrait

Claudia Schlemminger
1. stell. Vorsitzende, Regionalgruppen Ansprechpartnerin

Cyrusweg 5 d
51674 Wiehl
Telefon: 02262 7121689

Portrait

Faowzia Möwes
Ansprechpartnerin der Regionalgruppe

Linderweg 109
51147 Köln
Telefon: 02203 5757273
Mobil: 0176 72154746

04

Juni 2021

Freitag

15:00 Uhr

RG Aachen – Video-Meeting der RG Aachen

Beginn:
04. Juni 2021 um 15:00 Uhr
Ende:
04. Juni 2021. Ende offen

Die Regionalgruppe Aachen lädt alle Mitglieder, Angehörige und Interessierte herzlich zur Video-Konferenz ein.

Stefan Schnee, Mitarbeiter der Betreuungsstelle Kreis Düren, referiert zum Thema

Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Betreuungsverfügung

Aus Datenschutzgründen werden alle Mitglieder die Zugangsdaten zu der Veranstaltung direkt per E-Mail erhalten. Deshalb bitten wir alle Interessierten, sich vorab schriftlich, per E-Mail oder Telefon bis zum 30. Mai 2021 bei den Ansprechpartnern anzumelden.

Wir freuen uns, Sie zahlreich begrüßen zu können.

Anmeldung bei:

Portrait

Karlheinz Müller
Ansprechpartner der Regionalgruppe

Breitestr. 38
52382 Niederzier
Telefon: 02428 4302

Portrait

Frank Johnen
Ansprechpartner der Regionalgruppe

Luisenstr. 9
52353 Düren
Telefon: 02421 4866721

Aktuelles

07. April 2021

Einladung zum (virtuellen) 14. Myasthenie-Kongress

Die DMG lädt alle Mitglieder, Angehörigen, Ärzte und Pflegefachkräfte zu unserem 14. Myasthenie-Kongress am 7. Mai…

15. April 2021

COVID-19 > Alle wichtigen Punkte für Sie im Überblick

Nach wie vor hat die Pandemie unseren Alltag fest im Griff und mit steigenden Infektionszahlen wächst die Unsicherheit.…

Illustratives Bild

09. April 2021

Aktualisierung - Muster für “Ärztliches Zeugnis” für Covid-19-Impfung entwickelt

WICHTIG: Dieses Muster eines "Ärztlichen Zeugnisses" für Covid-19-Impfungen" wurde am 08. April 2021 aktualisiert. Um…

08. April 2021

3. Aktualisierung - Aktuelle Informationen zur COVID-19-Impfung von Patienten mit myasthenen Syndromen

Seit Ende Dezember 2020 werden in Deutschland die ersten Menschen gegen die COVID-19-Erkrankung geimpft. Damit verbunden…

  ↑